"Yoga will die Menschen in einen Zustand führen, der sie unabhängig, handlungsfähig und so frei wie möglich macht - ein Anliegen, das nie an Gültigkeit eingebüßt hat."             

Anna Trökes

Schön, dass du da bist!

Hatha Yoga in kleinen Gruppen in Oldenburg Ohmstede

Karin in Yogaposition

Hatha-Yoga – der Begriff wird abgeleitet aus dem Sanskrit: „ha“ steht für Sonne/Kraft, „tha“ für Mond/Stille. Die Kombination aus Asanas (Bewegung) und Pranayama (Atem) wirkt ganzheitlich harmonisierend auf Körper, Geist und Seele. 

Auch EinsteigerInnen profitieren von den positiven Effekten!

Hatha-Yoga, so sanft, wie ich es unterrichte, ist keineswegs nur etwas für „Profis“. Es eignet sich auch sehr gut für AnfängerInnen. Wer sich aktiv darauf einlässt, kann erleben, dass sich Blockaden lösen und nachhaltige Entspannung und Gelassenheit eintritt. Durch bewusste Atmung wird die Durchblutung angeregt, der Geist erfrischt und neue Energiereserven können mobilisiert werden. Auch der Schlaf lässt sich verbessern, der Herzschlag wird ruhiger – und Stress muss nicht mehr sein.

 

Seit ich selbst regelmäßig Yoga praktiziere, hat sich in mir so viel positiv verändert, körperlich und seelisch, dass ich dieses großartige Lebensgefühl gerne in dankbarer Freude an meine SchülerInnen weitergebe. 

 

Meine Kurse finden im Raum für Yoga, Eutiner Str. 30 

in 26125 Oldenburg-Ohmstede, statt. Einsteigerkurse können durch die Krankenkassen bezuschusst werden. 

 

Deine Karin Ackermann

Yogalehrerin (BYV), Pädagogin